Machen Sie mit!


Anknüpfend an das Buch Theater in Bewegung sind 15 bundesweite Workshops zum Themenbereich “Theater-Aktionsformen im öffentlichen Raum” für Menschen aus der Entwicklungszusammenarbeit geplant, die in Kooperation mit regionalen Trägern durchgeführt werden.



In ein- bis zweitägigen Workshops (mit jeweils mindestens 5 Stunden) werden die TeilnehmerInnen mit verschiedenen Aktionsformen vertraut gemacht. Ein kurzer theoretischer Teil wird durch praktische Arbeit ergänzt.


Der inhaltliche Schwerpunkt wird gemeinsam mit den TeilnehmerInnen aus den vier Themenbereichen „Armut und soziale Gerechtigkeit”, „Klima und Umwelt”, „Migration” und „Krieg und Frieden” ausgewählt.


Ziel ist es vor allem, durch die Vermittlung von elementarem „Handwerkszeug“ Mut zum eigenen Ausprobieren zu machen. Deshalb steht, nach einer Einführung, ein paar Übungen drinnen und draußen, am Ende jedes Workshops mindestens eine Aktion auf der Straße.


Mehr über die kommenden Workshops auf einen Klick!


Möchten Sie einen Workshop von “Theater in Bewegung” in Ihrer Region realisieren?

Alle notwendigen Infos finden Sie HIER in unserem Infoblatt (PDF zum Download)!


Zeitraum: 01.01.2011 bis 31.12.2011


Mehr Infos und Konditionen zu den Workshops erhalten Sie bei Angela Görlich:

e-mail | goerlich@gripswerke.de